Interaktives Vertriebstool:
Responsive TCO-Calculator

Referenz zu Projekterfahrung

 

Ausgangssituation

Die Markteinführung eines kabellosen Lautsprechersystems im Premiumsegment stellt den Vertrieb vor neue Herausforderungen. Der Einführungspreis des neuen Produkts übersteigt die Marktpreise vieler Mitbewerber deutlich. Allerdings bringt das neue Produkt viele Vorteile mit sich. Trotz höherer Anschaffungskosten erzielt das Produkt im Betrieb deutlich bessere Total Costs of Ownership (TCO) und spart dem Kunden auf Dauer bares Geld. Ein Vertriebstool, mit dem der TCO-Vorteil schnell und einfach individuell für den Kunden ausgerechnet werden kann, soll als schlagendes Verkaufsargument beim Kunden vor Ort eingesetzt werden. Unsere Projektmanager sammelten in vergangen Projekten (in Zusammenarbeit mit Agenturen und Freelancern) folgende Erfahrungen:

Umsetzung

  1. Konzept: Entwicklung von Kalkulationsgrundlagen und Auswahl geeigneter Plattformen. Vorgaben: mobil einsetzbar, Multi-Plattform, einfache Bedienbarkeit, übersichtliches UI.
  2. Koordination der Entwicklung: Programmierung in HTML5 zur browserbasierten Anwendung. Responsives UI für iPad, iPhone, Desktop- und Laptop-PCs.

Lösung

Mit dem Tool hat der Vertrieb das entscheidende Verkaufsargument jederzeit zur Hand, ob er nun mit seinem Laptop, dem iPad oder iPhone bei Kunden vor Ort ist. In wenigen Schritten errechnet er den individuellen TCO-Vorteil.

Branche: Unterhaltungselektronik (Mittelständisches Unternehmen)

Produkt: Interaktives Vertriebstool: Responsive TCO-Calculator

Leistungen: Projektmanagement, Koordination von Entwicklerressourcen, Technology-Sourcing

Technologien: HTML5, CSS, PHP, SQL